Erlesen

Nach dem Austrieb, wenn die Schösslinge sechs bis acht Blätter haben, beginnt eine der wichtigsten Arbeiten: das Erlesen der Reben. Überzählige, schwache und schadhafte Jungtriebe werden entfernt. Pro m2 werden etwa noch etwa sechs Triebe stehen gelassen. 

Nächste Termine

Samstag, 26. Januar 2019

ab 12.00 Uhr

findet der Rebschnitt statt

 

 

 

Jahresprogramm

Vereinsportrait

Artikel_Steig_LB_161113_.pdf
Adobe Acrobat Dokument 134.1 KB