Laubarbeiten

An diesem Tag werden Kümmer- und Doppeltriebe entfernt. So regulieren wir den Ertrag und den Stockaufbau. Trägt der Rebstock nämlich zu viele Triebe, werden dem Boden unnötig Nährstoffe entzogen und die Laubwand kann nach einem Niederschlag nicht richtig abtrocknen. Die Eigenbeschattung wäre dann zu gross und fördert das Pilzwachstum.

 

Nächste Termine

1. September 2018

 

Mitglieder arbeiten im Rebberg

Mähen/Ertragsregulieren

Jahresprogramm

Vereinsaktivitäten 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 210.1 KB

Vereinsportrait

Artikel_Steig_LB_161113_.pdf
Adobe Acrobat Dokument 134.1 KB