Herzlich willkommen auf unserer Webseite

Unser Verein STEIG 1707 besteht seit 2007 und pflegt 2500 Rebstöcke am wunderbar gelegenen Sonnenhang «Steig» in Neftenbach. Aus den Trauben, Pinot noir und Zweigelt, produzieren wir verschiedene eigene Weine. Neben der Arbeit im Rebberg sind uns auch die Pflege von Kameradschaft und die Geselligkeit im Verein ein wichtiges Anliegen.

 

 

Wussten Sie schon....

 

unseren beliebten Pinot/Zweigelt

 

gibt es auch als Halbliter.

 

 

Dieser Pinot STEIG 1707 wurde mit einem kleinen Anteil an Zweigelt Trauben kreiert.

Es entstand eine gelungene Mischung.

Der Wein hat eine schöne rubinrote Farbe erhalten und lässt den Gaumen gehaltvolle Beerenaromen schmecken.

 

Der Pinot/Zweigelt wurde in 7dl-Qualität abgefüllt und ist ein idealer Begleiter für die kleine Runde.

 

Pinot/Zweigelt 1/2-lt. Fr. 10.00

 

Sie können den Wein gerne über den Weinshop (oben rechts) bestellen.

 

 

 

Im Winterhalbjahr weiden Schafe im Rebberg, als fleissige Helfer

Wümmet 2023 an zwei Samstagen

Vollmondparty im Rebberg

 

!schön wars!

 

Schlussendlich zeigte sich auch noch

der Vollmond

Ein gelungener Anlass, perfekt organisiert.

 

Vielen Dank an das OK und alle Helfer

für den grossen Einsatz.

 

 

 

1. Mai - offener Rebberg

 

Trotz immer wieder Regenschauer schauten

 

viele Besucher in unserem Rebberg vorbei.

 

Schön wars!

 

Vielen Dank allen Helfern

Das Rebjahr

 

vom ersten Schnitt im März bis zur Wümmet im Oktober 

 

 

 

Rebschnitt im März

 

alle alten Triebe, ausser der Tragrute, werden geschnitten

 

 

Anbinden im April

 

die Tragruten werden an den untersten Spanndraht gebunden 

 

 

Einschlaufen im Mai und Juni

 

die Triebe werden zwischen die Drähte geschoben

 

Auslauben im Juli

 

die Traubendolden werden von Blättern befreit

 

Ertragsregulierung im August

 

die weniger entwickelten Trauben werden weggeschnitten

 

 

Wümmet, der Abschluss des Rebjahres

erstes Lesen von Zweigelt Trauben für den Schaumwein

Winterthurer Zeitung 10. Oktober 2019

"De Neftenbacher" Ausgabe September 2019

Ein intensives, arbeitsreiches Rebjahr 2016 geht zu Ende mit einem letzten Höhepunkt am 28.11.2016

 

 

Anlässlich der Wahl von Jürg Stahl zum Nationalratspräsident 2017 konnte der Vorstand im Bundeshaus aktiv am Ausschank unseres Weines mithelfen, sehr zur Freude von Jürg Stahl. Sowohl der Blanc de Noir als auch der Cuvée Hommage kamen bei den Teilnehmern hervorragend an und wurden selbst von waadtländischen Teilnehmern rege konsumiert.

 

 

Vereins-Portrait im Landbote

Ein sehr gelungenes Vereins-Portrait ist im Regionalteil in der Tageszeitung "Der Landbote" erschienen. Wir sind sehr stolz, dass wir auf diesem Weg unseren Verein einer breiten Öffentlichkeit vorstellen konnten und über unsere Arbeit in den Reben berichtet wurde. 

 

Interessanterweise erlebte unsere Vereinshomepage am Erscheinungstag des Artikels einen Besucherrekord. Über 200 Personen wollten zusätzlich zum Artikel noch mehr Informationen über den Verein erfahren und klickten sich durch die Homepage.   

 

Link zum PDF-Download des Artikels

Nächste Termine

 

 

Samstag, 9. April 2024

12:00 Uhr 

Anbinden

Mitglieder arbeiten im Rebberg

 

 

 

die Dorfet 2024 naht...

Jahresprogramm

Jahresprogramm
Vereinsaktivitäten 2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 93.7 KB

Vereinsportrait

Artikel_Steig_LB_161113_.pdf
Adobe Acrobat Dokument 134.1 KB