Rebschnitt

Ihre jeweilige Gestalt erhält die Pflanze durch den Rebschnitt. Bevor der Saft in der Pflanze aufsteigt, wird ein Teil des Holzes abgeschnitten. Der Rebschnitt kann zu einer Ertragssteigerung qualitativer oder quantitativer Art führen. Denn das ausgiebige Wurzelwerk versorgt eine durch den Schnitt verkleinerte Rebpflanze optimal mit Nährstoffen und Feuchtigkeit.

Nächste Termine

Samstag, 21. August 2021

12.00 Uhr

 

Ertragsregulierung
 und Mähen

 

Vereinsmitglieder arbeiten  im Rebberg

Jahresprogramm

Jahresprogramm
Vereinsaktivitäten 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 63.0 KB

Vereinsportrait

Artikel_Steig_LB_161113_.pdf
Adobe Acrobat Dokument 134.1 KB